02_DSC0030_b

01_DSC0025_b

03_tisch_DSC_0045_b

06_DSC_0039

07_DSC_0029_b

Untitled-19 Kopie

05_aussen_CIMG4148

IMG_0594_B_0005_Fluegelfall

ART
Interaktive Ausstellung

RAHMEN
Art+Com für das
Schützenmuseum Duderstadt

BEREICH
Konzeption, Interface- und Ausstellungsdesign, Illustration

LINK
www.artcom.de

In Duderstadt, Niedersachsen, hat das Schützenmuseum mit der neuen Dauerausstellung »Stadtluft macht frei« eröffnet. An verschiedenen Medieninstallationen und Realexponaten können sich Besucher auf drei Etagen zu den Themen »Schützenwesen«, »Stadtverteidigung« und »Mittelalterliches Stadtleben« informieren.

Mittelpunkt im Erdgeschoss ist ein interaktives Stadtmodell, an dem verschiedene Angriffsszenarien interaktiv nachgestellt werden können. Das erste Obergeschoss ist den Schützen gewidmet, die im Mittelalter als spezialisierte Miliz die Stadt verteidigten. An zwei virtuellen Schießständen probieren Besucher selbst das Scheibenschießen und das Schießen mit einer Armbrust.

In die Stadtmauer sind Audioinszenierungen eingebettet. Die sogenannten »Sprechenden Steine« erklären Wissenswertes zu der Verteidigungsanlage.